Offene Ganztagsschule

Seit 2003 bietet das Intermezzo in Kooperation mit der Mittelschule an der Walliser Straße die Offene Ganztagsschule an. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Klasse und findet von Montag bis Donnerstag statt.

Ein gemeinsames Mittagessen, eine Stunde pädagogisch betreute Hausaufgaben- und Lernzeit sowie vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung am Nachmittag bilden den verbindlichen Rahmen bis 16 Uhr.

In unserer täglichen pädagogischen Arbeit mit der Gruppe ist es uns ein Anliegen, die Schülerinnen und Schüler im schulischen und sozialen Lernen motivierend zu unterstützen, ihnen aber auch Freiräume zur Mitgestaltung zu ermöglichen. Die Vernetzung mit Eltern und Lehrkräften ist ein fester Bestandteil dieses Angebots.

Vor der Anmeldung findet stets ein Aufnahmegespräch statt. Zur Terminvereinbarung oder für sonstige Fragen wenden Sie sich bitte an Alexander Fesl (Projektleitung OGS).