Das Wichtigste in Stichpunkten:

Die Quali-Kurse für Ostern und alle anderen Kurse entfallen. Das Ferienprogramm findet nicht statt. Die Einrichtung bleibt vorraussichtlich bis 19. April geschlossen. Ein kurzes Erklär-Video zu Corona

Liebe Kinder und Jugendliche!
Wenn Ihr ein Problem habt, dringend reden wollt oder eine Beratung benötigt, dann könnt Ihr uns jederzeit telefonisch während den sonst bekannten Öffnungszeiten erreichen. Oder sprecht uns einfach auf den AB.

Euer Intermezzo-Team



KJR schließt die Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Alle Einrichtungen des KJR München-Stadt werden für Besucher*innen ab Montag, den 16.03.2020 bis voraussichtlich 19.04.2020 geschlossen. Dies gilt auch für alle Überlassungsvereinbarungen für Räume in den Freizeitstätten (z.B. Bandübungsräume, Geburtstagsfeiern, …).1

In diesem Zeitraum sind auch alle Veranstaltungen abgesagt. Das gilt auch für Kurse, Ausstellungen und Ferienprogramme.

1 Die Schließung gilt vorbehaltlich der Entscheidung der Landeshauptstadt München.

Offene Ganztagsschule (OGS)

Für die vom Betretungsverbot ausgenommenen Schulkinder (wenn Eltern in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind) bis zur 6. Jahrgangsstufe gilt: Die Einteilung der Schulkinder wird für den Zeitraum der Unterrichtszeit von der Schulleitung vorgenommen. Danach ist die OGS bzw. die Mittagsbetreuung zuständig. Wir gehen davon aus, dass die Schulleitung entscheidet, für welche Kinder im Einzelnen die Angebote der OGS und der Mittagsbetreuung aufrechterhalten werden müssen.


Ein kurzes Video zu Corona

Wenn Ihr die wichtigsten Informationen über das Corona-Virus nochmal erfahren wollt, dann schaut Euch das Video auf Youtube an.


Immer im Dienst

Respekt und Anerkennung haben sich viele Dienstleister lange gewünscht. Jetzt in der Krise bekommen sie endlich, was ihnen zusteht. Das muss so bleiben.”

Ein Kommentar von Sibylle Haas zu systemrelevanten Berufen in Zeiten der Krise
vom 24. März 2020 auf SZ.de